Dienstag, 25. April 2017

Haufenweise Unfertiges

Ich habe lange nichts mehr gezeigt. 
Das liegt nicht daran, dass ich nichts gemacht habe - es ist eben nur noch nichts fertig. Dabei sollten die Kostüme für "Die Schöne und das Biest" eigentlich (so hatte ich mir das wenigstens vorgestellt) schon längst fertig sein... 

Sie sind es nicht. Aber sie werden es rechtzeitig sein. 

Mehr als sonst steckt eine Menge Denkarbeit in den Kostümen. Und beim tatsächlichen Nähen stellt sich inzwischen heraus, dass manche dieser Überlegungen Mist waren, weil sie nicht so funktionieren, wie ich mir das gedacht hatte. Aber ich finde neue, die dann funktionieren. Jedenfalls müssen sie irgendwie funktionieren. 

Damit dieser Beitrag nicht ganz so langweilig ist, gibt es ein paar Bilder von unfertigen Dingen. Viel Spaß. 









Donnerstag, 19. Januar 2017

Der Weihnachtsgeschenke dritter (und letzter) Teil

Alles begann mit einem T-Shirt mit einem Spruch wie diesem (nur einem hübscheren Bild). 
Die Wahl zwischen T-Shirt und Pullover fiel dann auf letzteres und daraus habe ich dann das gemacht:



Natürlich musste eine spitze Kapuze sein. 
 
Hier meine Version des Ein-Ingenieur-ist-ja-ein-Zauberer-Spruchs noch mal in groß:


Ich konnte nicht widerstehen, ein bisschen Glitzer zu verwenden. Magie und Glitzer gehören ja irgendwie zusammen, oder? 

Der Pullover wird aktuell erstmals getragen und bisher habe ich noch keine Klagen gehört.